Lego Mindstorms – moderne Technik spielerisch entdecken

Erst tüfteln…

Im WPK-Technik der 8. Klassen wird seit diesem Schuljahr fleißig mit Lego getüftelt. Die zehn Schülerinnen und Schüler bauen kleine Roboter mit dem Lego Mindstorms EV3 System. Dabei wird nicht nur konstruiert und gebaut, sondern die Roboter können auch programmiert und gesteuert werden. Die Motoren lassen die Fahrzeuge fahren und Befehle ausführen, die Sensoren zeigen den richtigen Weg. Dazu verwenden die Schüler eine spezielle Software. Am Laptop werden die Befehle programmiert und an den Roboter übertragen.

Nach einer kurzen Einarbeitungsphase haben die jungen Lego-Konstrukteure schnell ihre ersten Projekte in Angriff genommen und die ersten zwei Roboter gebaut: Den „Track3r“ und den „Auto-Driver“. Die erfolgreichen Testfahrten waren motivierend und machen Lust auf mehr.

„Ich möchte bei den Schülern über die Begeisterung für das Bauen mit Lego vor allem technische Kreativität und problemlösendes Denken fördern. Zukünftig sollen die begeisterten Lego-Konstrukteure selbständig intelligente Roboter entwickeln, damit wir auch an Wettbewerben teilnehmen können.“, sagt Kursleiter Herr Asche.

Das könnte Dich auch interessieren …